Kreditkarte beantragen oder nicht? Die Vor- und Nachteile im Überblick

Eine Kreditkarte zu besitzen kann für viele Menschen wirklich eine große Hilfe sein. Manchmal bevorzugen sie sogar mit Kreditkarte anstatt Bargeld im Supermarkt zu zahlen. Allerdings ist es sehr wichtig, dass Sie die Vor- und Nachteile einer Kreditkarte verstehen, bevor Sie eine solche Karte für sich beantragen.

Vor allem anderen sollten Sie zunächst intensiv darüber nachdenken, ob Sie wirklich jetzt sofort eine Kreditkarte benötigen.

Wenn Sie immer noch ohne die Hilfe einer Kreditkarte zurecht kommen, ist es vielleicht auch in Ordnung, wenn Sie ihre Pläne für eine Kreditkarte auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Die Vorteile einer Kreditkarte

Eine Kreditkarte kann vor allem für Menschen, die jeden Tag viele Transaktionen und Geschäfte tätigen, eine große Hilfe sein. Für die meisten Menschen macht es das Leben einfacher, wenn sie nicht immer viele Rechnungen bei sich haben müssen und sich keine Sorgen darüber machen müssen, ob ihnen Geld verloren geht.

  • Einfacher online bezahlen
    Eine Kreditkarte macht Online-Transaktionen leichter, da man mit der Kreditkarte die meisten Käufe im Internet bezahlen kann.
  • Vorteile und Rabatte genießen
    Zudem macht die Kreditkarte das Leben nicht nur sehr viel leichter, meistens haben sie auch alle Arten von Vorteilen und Rabatte, insbesondere wenn Sie immer pünktlich zahlen und die Fristen und Konditionen Ihrer Karte beachten.
  • Schneller kaufen und später bezahlen
    Abgesehen von diesen Vorteilen bietet eine Kreditkarte zu haben den Vorteil, jetzt etwas zu kaufen und später zu zahlen. Das bedeutet, dass man praktisch alles kaufen kann, was innerhalb Ihres Kreditrahmens liegt und es nicht sofort bezahlen muss. Man häuft Schulden an, die man durch regelmäßige Zahlungen in den folgenden Monaten tilgt. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn man nicht viel Geld im Moment hat, sich aber sicher ist, dass man es sich leisten kann, die Zahlung in Zukunft zu leisten.
    Vor allem für Arbeitnehmer, die einen neuen Job haben, kann eine Kreditkarte eine gute Alternative zum Kredit in der Probezeit sein.

Wenn Sie sich für die Anschaffung einer Kreditkarte entschieden haben, dann ist die nächste Frage, welche Karte für Sie persönlich die Beste ist. Es gibt Prepaid-Kredikarten, Debitkarten, verschiedenste MasterCards, VisaCards und viele mehr.

Kreditkarten vergleichen
Um schnell und einfach einen Überblick über die verschiedensten Kreditkarten zu bekommen, finden Sie unter www.kredit.life/kreditkarte/vergleich eine Übersicht gängiger Kreditkarten-Typen und Anbieter. Auf grafischen Statistiken können Sie sich zudem auf der Seite informieren, welche Kreditkarten vor allem im deutschsprachigen Raum am geläufigsten sind.

Die Nachteile einer Kreditkarte

Vor- und Nachteile abwägen
Eine Kreditkarte zu besitzen ist tatsächlich eine große Verantwortung, da Sie eine Reihe von Schulden anhäufen werden, während Sie sie benutzen. Deshalb sollten Sie vielleicht zunächst bei Bargeld bleiben und Ihre Finanzierungs-Fähigkeiten verbessern, wenn Sie sich noch nicht bereit für eine Kreditkarte fühlen.

So oder so, die Freiheit, die eine Kreditkarte bietet, hat auch Nachteile.

Da es eine große Verantwortung ist eine Kreditkarte zu besitzen, bedeutet dies, dass man sehr gut wissen muss, wie man seine Finanzen plant und einteilt. Seien Sie vorsichtig damit, zu viel Geld auszugeben. Da Kreditkarten einem tendenziell die Freiheit geben, sich finanziell zu überschätzen, tun viele Kreditkartenbesitzer das auch.

Während man mehr Gegenstände kauft, ist es wichtig, im Hinterkopf zu behalten, dass man auch mehr Schulden anhäuft. Stellen Sie sicher, dass Sie alles, was Sie jetzt kaufen, auch definitiv in Zukunft bezahlen können.

Geben Sie nicht zu viel Geld aus!

Dies ist tatsächlich das größte Problem, wenn es um Kreditkarten geht – die Tendenz, zu viel Geld auszugeben. Und wenn so etwas geschieht und Sie ihre Schulden in den kommenden Monaten nicht zahlen können, werden Sie als Folge weniger kreditwürdig. Achten Sie deshalb beim Bezahlen mit Kreditkarte darauf, dass Sie dauerhaft Ihre SCHUFA-Bonität aufrecht halten.

So bleibt Ihre Bonität gut.

Eine schlechte SCHUFA-Bonität wird zum Nachteil für Sie, wenn Sie eine andere Kreditkarte beantragen wollen oder einen anderen Kredit beantragen. Eine schlechte Vergangenheit mit Krediten senkt Ihre Kreditwürdigkeit und deshalb werden die Optionen, die Ihnen angeboten werden, nicht die sein, die Sie erwartet haben.

Eine Kreditkarte zu beantragen ist eine große Entscheidung, da Sie sich selbst zukünftige Schulden auferlegen, die Sie irgendwann tilgen müssen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich sicher sind, alle Vorteile und Konsequenzen von Kreditkarten abgewogen zu haben, bevor Sie die Kreditkarte beantragen.