Was ist ein Ratenkredit und welche Alternativen gibt es?

Wer einen eigenen Haushalt gründen und es sich schön, modern und gemütlich einrichten will, der steht oft vor dem Problem, zu wenig Geld zu haben und benötigt einen Kredit.

Es ist deshalb gut, wenn jeder, der einen Haushalt gründen und einen Kredit aufnehmen will, ein bisschen darüber Bescheid weiß, welche Formen und Arten von Krediten es gibt und mit welchen Krediten man sich sein Geld am günstigsten leiht.

Das Beantragen eines Kredits geht online oft sehr schnell und einfach. Bei einem Sofortkredit manchmal in wenigen Minuten.

Was also ist ein Ratenkredit und welche alternativen Kreditarten gibt es?

Zu den Ratenkrediten zählen Handyverträge oder Vereinbarungen über Ratenzahlungen mit Händlern im Internet oder in Elektromärkten vor Ort.

Banken stellen Verbrauchern Ratenkredite für die Finanzierung verschiedener Anschaffungen zur Verfügung. Die Laufzeit von Ratenkrediten ist unterschiedlich, manche enden zwei Jahre nach Vertragsbeginn, andere laufen vier oder sechs Jahre.

Das bedeutet, Ratenkredite zählen zu den kurz- bis mittelfristigen Krediten.

Funktion und Merkmale eines Ratenkredits

Ratenkredite zeichnen sich aus durch…

  • transparenten Aufbau,
  • schnelle Bearbeitung der Kreditanfrage
  • sowie schnelle Verfügbarkeit des ausgeliehenen Geldes.

Die Rückzahlung der Schuld durch den Schuldner an den Gläubiger erfolgt in monatlichen Raten, deren Höhe über die gesamte Laufzeit gleich bleibt.

Zinsen und Tilgung

Eine Rate enthält einen Zins- und einen Tilgungsanteil. Durch die monatliche Rückzahlung verringern sich Restschuld und Zinsanteil. Letzteren gleicht ein steigender Tilgungsanteil aus, sodass die monatlich zu zahlenden Raten gleich bleiben. Am Ende der Laufzeit ist die gesamte Schuld getilgt.

Ratenkredite vergleichen

Verbraucher, die einen Ratenkredit benötigen, vergleichen im Idealfall mehrere Angebote nach…

  • dem effektiven Zinssatz,
  • der Höhe der monatlichen Abzahlungsrate
  • sowie des Auszahlungstermins.
    [Online sind die Auszahlungen des Geldes bei einem Sofortkredit manchmal in wenigen Minuten möglich.]
  • Des Weiteren nach dem effektiven Jahreszins, der die Gesamtkosten des Kredits pro Jahr in Prozent angibt.

Durch den effektiven Jahreszins haben Verbraucher die Möglichkeit, Kredite mit gleicher Zinsfestschreibungsdauer zu vergleichen.

Alternative Kreditformen im Vergleich:  Dispokredite und Kontokorrentkredite

Bei einem Dispokredit handelt es sich um ein Verbraucherdarlehen, das die Banken Verbrauchern über ein laufendes Girokonto zur Verfügung stellen. Der Kontoinhaber erhält das Recht zugesichert, sein Girokonto um mehrere Monatsgehälter zu überziehen, abhängig von der Höhe der regelmäßigen Geldeingänge.

Der Dispo ermöglicht es dem Kreditnehmer, sich schnell und leicht Geld auszuleihen. Dies verführt zum Ausgeben von Geld in einer Höhe, die die eigenen finanziellen Mittel übersteigt. Hinzu kommt, dass der Dispokredit einer der teuersten Kredite ist.

Schulden durch Dispokredite

Irgendwann reichen die Gehaltszahlungen nicht mehr aus, der Schuldenberg häuft sich an, der Weg in die Schuldenfalle ist vorgezeichnet.

Wer einen ausgelasteten Dispokredit hat und mit der Rückzahlung nicht nachkommt, ersetzt (umschulden) seinen teuren Dispokredit im Idealfall durch einen günstigeren Ratenkredit. Der Zinssatz beim Ratenkredit ist günstiger als beim Dispo. Die konstanten monatlichen Abzahlungsraten vermindern den Schuldenberg Schritt für Schritt.

Kontokorrentkredite

Bei diesen Krediten gewähren Banken Selbständigen und Unternehmen einen Kreditrahmen auf ihr Firmenkonto. Der Überziehungsrahmen hängt von der Bonität des Unternehmers ab.

Große Unternehmen sind in der Regel kreditwürdiger als kleine und haben die Möglichkeit, mehrere Millionen Euros zu überziehen. Bei Selbständigen und kleinen Unternehmen, deren Eigentümer in der Regel für die Verbindlichkeiten des Unternehmens mit ihrem Privatvermögen haften, begrenzt der Überziehungsrahmen sich auf wenige Tausend Euros.

PS: Auch Leute, die Schulden haben und deshalb ihr Girokonto überzogen haben, können mit einem Kredit und einer Dispokredit-Umschuldung ihre oft recht teuren Girokonto-Zinsen durch einen günstigeren Kredit ablösen.