So behalten Sie eine gute SCHUFA-Bonität aufrecht

Es ist mittlerweile wirklich schwierig geworden, eine Kreditkarte zu nutzen. Man braucht eine gute Entwicklung seiner Bonität, damit die Bank sehen kann, dass man komplett „geeignet“ ist, Schulden aufzunehmen und dass man diese später auch zurück zahlen kann. Zudem benötigt man ein stabiles monatliches Einkommen. Die Bank möchte auf diese Einkommen vertrauen können, wenn sie entscheiden soll, dass man wirklich kreditwürdig ist.

Naja, nicht alle Leute haben eine so gute Kredit-Historie und ein so hohes monatliches Einkommen. Und aus genau diesen Gründen werden viele von ihnen abgelehnt, wenn Sie eine Kreditkarte beantragen.

Eine gute Kreditfähigkeit beibehalten

In der Welt der Kredite und Banken ist es extrem wichtig, dass Sie eine gute Bonität oder Kreditfähigkeit aufrecht halten um als kreditwürdige Person angesehen zu werden. Es ist dafür wichtig, dass Sie als Person angesehen werden, die imstande ist, eine Kreditkarte zu besitzen.

Während junger Jahre, vor allem wenn jemand gerade erst ins Berufsleben startet, ist es noch einfach, eine gute Bonität aufrecht zu halten.

Ansteigende Schulden Entwicklung

Wenn sich aber auf lange Sicht die Umstände ändern und man alle möglichen Dienstleistungen und Angebote nutzt, kommt man irgendwann in die Schulden. Dies wiederum kann zu negativen Auswirkungen auf die Kredit-Historie und Bonität führen.

Was ich den Leuten immer wieder sage…
Es ist egal, wie Sie zu hohen Schulden gekommen sind. Die Schulden selbt machen es schwieriger, dass Sie sie abbezahlt bekommen. Wenn es ganz blöd läuft, hat man irgenwann mehr Schulden gemacht, als man zurück zahlen kann.

Deshalb, selbst dann, wenn Sie noch Schulden in einer frühen Phase haben…
Sie dürfen nicht vergessen, dass eine gute Bonität sehr wichtig ist, wenn Sie in Zukunft wieder eine Kreditkarte bekommen wollen. Eine gute Bonität hilft Ihnen nicht nur, eine Kreditkarte zu bekommen. Sie hilft ihnen ebenfalls, dass Sie damit gute Geschäfte machen können.

So bekommen Sie bessere Kredit-Angebote

Darüber hinaus, wenn Sie eine sehr gute Bonität und Kredit-Historie haben (zB keine überfälligen Zahlungen), dann können Sie deshalb ein besseres Angebot für Ihre Kreditkarte bekommen. Es bedeutet, dass die Bank Ihnen einen größeren Kreditrahmen bewilligen kann. Sie haben dann mehr Möglichkeiten, viel teurere Dinge zu kaufen und können von Boni und Discounts profitieren.

Seien Sie ein verantwortungsbewusster Kreditnehmer!

Um eine gute Kredit-Historie zu pflegen müssen Sie grundsätzlich eine verantwortungsbewusste Person sein, wenn es um finanzielle Angelegenheiten geht. Sie müssen klarstellen, dass Sie nicht über Ihr Budget hinaus Geld ausgeben und dass Sie Ihre Schulden in der vereinbarten Zeit abbezahlen.

Eine Kreditkarte zu haben kann Ihnen wirklich fast grenzenlose Möglichkeiten eröffnen. Vor allem dann, wenn Sie widerstehen können, Dinge hier und da zu kaufen und auf Spontankäufe verzichten.

Aber wenn Sie solche Möglichkeiten haben, bedenken Sie, dass am Ende immer die Summe, die Sie heute ausgeben, zu dem hinzu addiert wird, um was Sie in der Zukunf abbezahlen müssen. Wenn Sie Ihre Zukunft nicht in Schulden verbringen wollen, dann überlegen Sie sich vielleicht ein zweites Mal, für was Sie heute Ihr Geld ausgeben wollen.

Alles, was Sie sich merken müssen ist, dass Sie eine gute Bonität pflegen müssen, um sich selbst viel mehr Möglichkeiten in der Welt der Kredite zu ermöglichen.