Was ist eine VISA-Card?

Eine VISA-Card, oder auch Visa Karte, gibt es als Kreditkarte oder als Debitkarte. Und zwar kann man damit in realen Geschäften und auch im Internet bezahlen.

Alternativen zur VISA-Card als Kreditkarte

Alternativen zur Visa-Karte (als Kreditkarte) ist die MasterCard, die – wie die Visa-Karte – von Banken in Zusammenarbeit mit einer Kreditkartenorganisation ausgegeben wird. Weitere Kartengesellschaften, die ihre Kreditkarten selbst ausgeben, sind Diners und American Express.

Was kostet eine Kreditkarte?

Genau wie ec-Karten sind Zahlungen mit Kreditkarten für Endkunden kostenlos. Lediglich der Einzelhandel, der Zahlungen mit Kreditkarten akzeptiert, muss dafür Gebühren bezahlen.

Neben den kostenlosen Zahlungen können für Kunden von Kreditkarten allerdings Kosten für die Ausstellung sowie regelmäßige Kosten für dir Bereitstellung der Karte entstehen.

GenialCard

Die GenialCard ist eine VISA-Card von der Hanseatic Bank. Man kann dabei einen Kreditrahmen von bis zu 2.500€ bekommen. Die Höhe dieses Kreditrahmens ist bonitätsabhängig.