Was ist eigentlich Barclaycard? (Interessant für Selbständige, die einen Ratenkredit beantragen wollen)

Wer einen eigenen Haushalt gründet und sich mit der Finanzierung von Möbeln und der Wohnungseinrichtung befasst, der stößt beim Thema Kredite oft auf das Unternehmen Barclaycard. Weil es im Bereich der Finanzen gut zu wissen ist, was genau sich hinter den Begriffen verbrigt, stelle ich hier kurz vor, was genau Barclaycard ist.

Das erste, was wichtig zu wissen ist, ist, dass Barclaycard der Name eines Unternehmens ist. Die Geschäftsbeiche dieses Unternehmens sind im Großen und Ganzen die drei folgenden.

  1. Kreditkarten
    Die Kreditkarten kann man als Kerngeschäft von Barclaycard ansehen. Mit den Kreditkarten ist man als Kunde frei in der Entscheidung, ob man einen fälligen Betrag ganz oder in Raten bezahlt.
  2. Ratenkredite
    Seit 2008 bietet Barclaycard in Deutschland neben Kreditkarten auch Ratenkredite an. Diese Ratenkredite können auch an Selbständige und Freiberufler vergeben werden.
    Bei vielen anderen Banken bekommen Selbständige und Freiberufler keine oder nur sehr schwer Ratenkredite. Für diese Personengruppen ist deshalb Barclaycard besonders interessant.
  3. Geldanlagen
    Für die Geldanlage gibt es unter der Marke Barclay ein Tagesgeldkonto auf dem deutschen Markt. Unter dem Namen LeitzinsPlus bietet Barclaycard ein Konto mit Zinsen, die sich am Leitzins der EZB orientieren. Zusätzlich gibt es noch ein Festgeldkonto für alle, die ihr Geld eher langfristig anlegen wollen.

Das Video zeigt, wie kompliziert Shopping sein kann und wie einfach im Vergleich das Bezahlen mit Barclaycard sein kann.

Kreditkarten

Es gibt bei Barclaycard die folgenden drei Kreditkarten.
(Achtung: Die Angaben der Kosten der Kreditkarten sind ohne Gewähr. Informieren Sie sich immer noch direkt bei Barclaycard selbst.)

  • New Visa
    Diese VISA-Kreditkarte ist beitragsfrei. Das Abheben von Bargeld ist gebührenfrei im gesamten Euroraum.
  • Gold Visa
    Diese Kreditkarte enthält eine Auslands-Krankenversicherung. Es fällt eine Jahresgebühr an, die aber im ersten Jahr kostenlos ist.
  • Platinum Double
    Diese Karte ist nicht nur eine VISA-Kart, sondern auch eine MastarCard.

Kredite

Wer einen Kredit beantragen will, findet bei Barclaycard die folgenden Kredite.

  • Ratenkredit
    Ob Urlaub, neue Wohnung einrichten oder Umzug: Der Barclaycard Ratenkredit ist individuell und eignet sich für alle persönlichen Belange für die man sich Geld leihen will.
  • Express-Kredit
    Der Barclaycard Expresskredit ist ein besonders schneller Kredit. Man kann ihn schnell und einfach online beantragen und sofort abschließen. Bereits am nächsten Bankarbeitstag erfolgt die Auszahlung.
  • Ratenkredit für Selbständig
    Für Selbständige gibt es bei Barclaycard einen speziellen Ratenkredit. Dieser kann flexibel eingesetzt und einfach beantragt werden.

Sie wollen einen Kredit beantragen? Dann sehen Sie die Barclaycard Kredite im Vergleich.