Günstige Handytarife finden und die besten Smartphones direkt dazu bekommen

Wer seine Handykosten in den Griff kriegen will, muss sich für zwei Themen schlau machen.

  1. Über das Handy (oder ein Smartphone)
  2. Über den Tarif zum Telefonieren

Lese hier, wie du ein günstiges Smartphone oder Handy bekommst und wie du damit auch dauerhaft zu niedrigen Kosten mit dem besten Tarif telefonieren kannst.

Smartphone und Handy mit Vertrag günstig online suchen und finden, so geht´s:

title: Smartphone und Handy mit Vertrag günstig online suchen und finden

article: Der Handymarkt war das letzte Mal Mitte der 1990er Jahre übersichtlich. Heutzutage muss man sich durch einen riesigen Dschungel aus Herstellern, Modellen und Providern kämpfen, um das passende Angebot zu finden. Damit auf dem Weg dorthin keiner verloren geht, gibt es im Folgenden ein paar nützliche Tipps zum Suchen und Finden eines Handys oder Smartphones mit Vertrag.

Die Suche von vornherein eingrenzen

Wer nach allen möglichen Modellen sucht und sich auch beim zu wählenden Tarif uneins ist, der wird schnell auf dem Markt verloren gehen. Bevor man sich also auf die Suche nach einem Angebot für Gerät und Tarifvertrag begibt, muss man die eigenen Ansprüche kennen. Hier ein paar Anhaltspunkte in Form einer Liste:

• Brauche ich ein High-End-Smartphone für die mobile Datennutzung, für Apps und ähnliches?
• Oder brauche ich lediglich ein Handy zum Telefonieren und SMS schreiben – und maximal noch mit einer Wecker-Funktion?
• Muss mein Tarif eine Allnet-Flatrate für Telefonie und SMS abdecken, oder reichen mir bestimmte Kontingente an Frei-Einheiten pro Monat?
• Werde ich das mobile Daten-Netz nutzen? Wenn ja, wie viel Highspeed-Volumen werde ich benötigen?

Hersteller und Modelle sowie Provider und Tarife heraussuchen

Sind die Ansprüche geklärt, dann kann der Vergleich beginnen. Wer nur ein einfaches Handy oder ein technisch eher schmales Smartphone benötigt, braucht sich nicht im Bereich der iPhones und Galaxy-Geräte herumtreiben. Andersrum gilt diese Regel natürlich auch.

Im Hinblick auf die Tarife kann ein erster Überblick bei den Netzbetreibern, also bei der Telekom, bei der Telefónica (o2 und E-Plus) sowie bei Vodafone stattfinden. Danach sollten die passenden Angebote aber mit Discounter-Tarifen verglichen werden. Oft gibt es ähnlich gute Offerten zu weit günstigeren Preisen.

Auf die Suche nach aktuellen Angeboten gehen

Eine Auswahl an Handys oder Smartphones ist nun getroffen und auch der passende Tarif liegt zumindest in seiner Grundform vor. Nun sollten nicht beide Komponenten einzeln erworben werden, denn dabei zahlt man nur drauf.

Besser sind Bundles aus Geräten und Tarifen, die es auch oft in Form von Aktionen gibt. Auf der Handy2day Webseite und in Schnäppchen-Blogs werden solche promotet. Die verlinkte Seite Handy2day.de bietet neben Aktionsbundles auch SIM-Only Deals an; für alle, die schon ein Handy oder Smartphone haben.