Was ist ein Auslands-Kfz-Schutzbrief? (Auslands-Autoschutzbrief)

In meiner Erklärung, was eine MasterCard GOLD ist, hatte ich erwähnt, dass die MasterCard GOLD nicht nur eine Kreditkarte ist, sonder dass sie auch eine Auslandsreiseversicherung und einen Auslands-Autoschutzbrief enthält.

Was genau ein Auslands-Autoschutzbrief ist, erkläre ich deshalb hier genauer.

Was also ist ein Auslands-Kfz-Schutzbrief?

Mit dem eigenen oder gemieteten Auto in den Urlaub zu fahren, ist normal und aus Kostengründen gerade für Familien gut zu verstehen. Aber auch Singles, die zusammen mit Freunden in Urlaub fahren, nutzen gerne und oft dafür ihr eigenes Auto. Strecken ins europäische Ausland werden immer häufiger angefahren; sehr beliebt ist dabei Italien.

Sicher unterwegs – mit dem umfassenden KfzSchutzbrief

Und wie es ist, wenn jemand in Urlaub fährt: Nicht immer geht alles glatt. Und wer im Urlaub einmal seinen Autoschlüssel im Auto vergessen hat oder gar so krank geworden ist, dass er eigentlich nach Hause hätten zurückfahren müssen, weiß, was alles passieren kann.

Umso schlimmer, wenn das alles im Ausland passiert.

Da ist es gut und vernünftig, dass Versicherungen und Autovermieter ihren Kunden den Abschluss eines Auslands-Kfz-Schutzbriefes anbieten bzw. deren Abschluss dringend empfehlen.

Mit günstigem Kfz-Schutzbrief sicher durch Europa fahren

Dabei ist der Auslands-Kfz-Schutzbrief in der Regel integriert in den allgemeinen für Deutschland geltenden Schutzbrief. Das bedeutet konkret, dass der Schutzbrief in Deutschland wie auch dem europäischen Ausland Gültigkeit besitzt.

Eine Ausnahme ist oftmals, dass der Versicherungsschutz für Osteuropa nicht gegeben ist wegen der erhöhten Gefahr des Fahrzeugdiebstahl.

Europaweiter Pannenservice schon ab 29 Euro im Jahr!

Konkret sichert ein Schutzbrief für das Ausland beispielsweise die Kosten des Abschleppens bei einer Panne ab. Sollte ein Ersatzfahrzeug benötigt werden, werden auch hier die Kosten oftmals bis zu einer Woche übernommen. Gleiches gilt, sollten infolge einer Panne Mehrkosten durch eine Übernachtung notwendig werden. Auch hier greift der Versicherungsschutz des Auslands-Kfz-Schutzbriefes.

Auf jedenFall ist auch gegen die erwähnte plötzliche Erkrankung ein Schutzbrief für das Ausland sinnvoll. Die Versicherung organisiert und führt den Rücktransport nach Hause durch.

PKW Schutzbrief abschließen und sparen

Dabei dient der Schutzbrief in erster Linie der „Erstversorgung„. Das heißt, eine Reparatur des eigenen Fahrzeugs oder gar die Behandlungskosten für einen Arzt- oder Krankenhausaufenthalt werden über den Auslands-Schutzbrief nicht abgedeckt.

Hier muss an die eigene Kaskoversicherung bzw. eine separat abzuschließende Auslandsreise-Krankenversicherung herangertreten werden, die die Kosten dann auch übernimmt.