[Meetmyflirt.com im Test 2019] Kosten, Erfahrungen & Funktionsweise

Achtung, Bei MeetMyFlirt.com handelt es sich um einen moderierten Dienst mit so genannten Controllern. Diese Controller/Moderatoren sind User, die vom Portal bezahlt werden. Ihre Aufgabe besteht darin, Schein-Profile anzulegen. Mit solchen Fake-Profilen schreiben Sie dann mit anderen Usern. „Reale“ User und Moderatoren/Controller können von Mitgliedern mit einer regulären Mitgliedschaft nicht unterschieden werden.

MeetMyFlirt ist eine moderierte Singlebörse für Frauen und Männer aus ganz Deutschland, die online flirten wollen und Lust auf einen Seitensprung haben. Obwohl es die Seite noch nicht lange gibt, haben sich schon viele Singles dort angemeldet.

Durch diese MeetMyFlirt Bewertung schildere ich dir meine Erfahrungen die ich mit der Seite gemacht habe. In diesem Testbericht verrate ich dir, ob sich die Partnersuche mit MeetMyFlirt lohnt und ob die Flirtseite seriös, Fake oder Abzocke ist.

MeetMyFlirt Bewertung

Was ist kostenlos?

  • Profil anlegen
    Das Anmelden und Einrichten eines Profils ist gratis.
  • Gratis Coins
    Für die Anmeldung erhält jedes Mitglied 20 Coins geschenkt zum Ausprobieren des Chats.

Was ist nicht kostenlos?

  • Nachrichten schreiben
    Wenn dein Gratis-Guthaben verbraucht ist, musst du für weitere Nachrichten bezahlen.

Der erste Eindruck von Meetmyflirt.com verspricht jede Menge Spaß. Vor allem Männer bekommen den Eindruck, auf dem Portal mit netten Frauen flirten zu können.

Zum Anfang lernst du, was MeetMyFlirt genau ist.

Was ist Meetmyflirt.com?

Meetmyflirt.com ist ein moderiertes Kontaktportal. Damit ist gemeint, die Seite ist etwas ähnliches wie eine Chat-Seite, bei der jedoch von der Community gewisse Controller beschäftigt werden. Die Aufgabe dieser Controller ist es, Profile einzurichten und mit diesen Profilen im Chat Nachrichten zu schreiben.

Als normaler MeetMyFlirt User kannst du nicht wissen, ob du mit einem solchen Scheinaccount chattest oder ob du mit einem echten User zu tun hast.

Meetmyflirt.com Erfahrungen

Hier meine Erfahrungen mit MeetMyFlirt.

MeetMyFlirt Vorteile
  • Keine Abo-Falle
  • Keine Kündigung notwendig
  • Kostenloses Anfangs-Guthaben
  • Kostenfreie Anmeldung
MeetMyFlirt Nachteile
  • Schein-Accounts möglich
  • Nachrichten verschicken ist sehr teuer
  • Unklar, mit wem man chattet
  • Du weißt nie, welche Profile echt sind

Kosten

Bei MeetMyFlirt gibt es kein Abo. Um mit anderen Mitgliedern schreiben zu können, muss du vorher Coins aufladen.

Wenn du kein Guthaben mehr hast, kannst du keine Nachrichten mehr schreiben.

Dating

Angenehm ist, dass bei MeetMyFlirt jedes Mitglied jemanden zum Schreiben hat. Aber es gibt ein Problem: Die atttraktiven Mädels, welche scheinbar mit dir schreiben, wissen wahrscheinlich gar davon nichts.

Viel wahrscheinlicher ist, dass du mit einem Mitarbeiter des Portals mailst. Wie seriös das ist, soll jeder selbst entscheiden.

Seriös oder Fake?

Prinzipiell ist es mit MeetMyFlirt zwar möglich, dass man dort mit echten Singles chattet. Die Gefahr, dass man mit einem Fake-Profil flirtet, ist aber sehr groß.

Account löschen

Während ich auf dem Portal war, konnte ich nicht herausfinden, wie man bei MeetMyFlirt seinen Account löschen kann.

Wenn du dennoch bei Meetmyflirt.com deinen Account für immer entfernen willst, kannst du den MeetMyFlirt Support per Email kontaktieren. Einen Ansprechpartner bekommst du dazu im Impressum der Seite. Schreibe dort einfach eine kurze Nachricht mit der Bitte, deinen Account zu entfernen. Beachte aber, dass du in dem Schreiben deinen MeetMyFlirt Profil-Namen nennst. Am besten verwendest du dabei deine E-mail, welche du auch für dein Profil verwendet hast.