Side by Side Kühlschränke für alle, die etwas mehr Platz im Kühl- und Gefrierschrank brauchen

Wer oft Partys gibt oder generell viele Sachen im Kühlschrank aufbewahrt, der braucht für seine Wohnung einen großen Kühlschrank. Während viele Singlehaushalte mit einem Mini-Kühlschrank auskommen und manche sich einen klassischen Standkühlschrank mit Gefrierfach kaufen, brauchen andere einfach mehr Platz.

Was sich in den letzten Jahren bei größeren Kühlschränken in der Beliebtheit durchgesetzt hat, sind Side by Side Kühlschränke.

Kühlschrank und Gefrierschrank in Kombination

Ein Side by Side Kühlschrank bekommt man in aller Regel als eine Kühl- und Gefrier-Kombination. Es handelt sich bei der Gefrier-Einheit nicht um ein kleines Gefrierfach, sondern um einen kompletten Gefrierschrank.

Kühlschrank und Gefrierschrank als Einheit

Was Side by Side Kühl- und Gefrierschränke ausmacht, ist, dass sie nach außen zusammen als eine Einheit erscheinen. Wie der Name Side by Side schon sagt, stehen sie nebeneinander.

Diese Kombination bringt mehrere Vorteile.

  1. Style
    Vom Aussehen und Stil her machen sich Side by Side Kühlschränke gut in jeder Küche. Die gemeinsame Front von Kühlschrank und Gefrierschrank lässt sie als eine Geräteeinheit erscheinen. Durch ihre jeweils eigenen Türen ist aber durchaus erkennbar, dass es sich um zwei eigenständige Geräte handelt.
  2. Schneller Zugriff
    Anders als bei einem Kühlschrank mit Gefrierfach kann man bei einem Side by Side Gerät sofort den Gefrierschrank be- und entladen. Man braucht dafür nicht erst die Tür des Kühlschranks zu öffnen.
  3. Übersichtlicher Zugriff
    Dies ist insbesondere beim Gefrierschrank ein Vorteil gegenüber Gefriertruhen. Während in Gefriertruhen oft die eine Befüllung von der anderen bedeckt wird, sind die Schränke im Gefrierschrank übersichtlich. Man kann auf alles, was sich darin befindet, direkt zugreifen, ohne andere Dinge vorher umräumen zu müssen. Das spart zum einen Zeit, aber gleichzeitig auch Energie. Denn je länger die Tür des Gefrierschranks geöffnet ist, um so länger gelangt warme Luft in den Gefrierschrank, die anschließend wieder durch das Gerät heruter gekühlt werden muss.
  4. Gefrierschrank direkt in der Küche
    Während Gefrierschränke und Gefriertruhen in vielen Haushalten aus Platzgründen im Keller stehen, werden Side by Side Kühlschränke in der Küche aufgestellt. Man hat deshalb dann auch auf die Sachen im Gefrierschrank sehr schnell und unkompliziert Zugriff, ohne dafür in den Keller gehen zu müssen.

Eine gute Übersicht über Side by Side Kühlschränke findet man auf kuehlschrank-side-by-side.de. Sie finden dort unabhängige Vergleiche, Infos zu Herstellern, Infos über die Unterschiede von Side by Side Kühlschränken mit und ohne Festwasseranschlüsse sowie Berichte zu einzelnen Geräten.

Side by Side Kühlschränke im Singlehaushalt

Speziell in Singlehaushalten ist es in den meisten Fällen recht teuer und auch platzaufwändig, sich einen Side by Side Kühlschrank anzuschaffen.

Es ist höchsten interessant für die, die viel Platz in der Küche haben und gleichzeitig viel Platz in Kühlschrank und Gefrierschrank benötigen.