Strom sparen mit einem Wechsel

Stromanbieter gibt es sehr viele und alle bieten den passenden Tarif an. Zumindest wollen das die meisten den Nutzern weiß machen. Dabei sollte man gerade als Single stark auf den Tarif achten, denn so einfach wie es klingt ist es nicht. Oftmals lohnt sich der Wechsel für Single besonders, denn Stromanbieter versuchen immer wieder gerade Single –Haushalte in den teuren Grundtarifen zu halten.

Stromsparen kann man auf viele Arten

Strom zu sparen ist nicht so schwer wie man üblicherweise denken möchte. Man kann zum einem den Verbrauch stark drosseln, man kann aber auch den Anbieter wechseln und so einen gewissen Luxus beibehalten. Sollten Sie noch nie den Tarif oder den Anbieter gewechselt haben, dann ist einiges zu beachten. Wir möchten Sie hier aber nicht alleine in den Dschungel schicken, sondern Ihnen helfen den richtigen Anbieter zu finden.

Das ist der Grundbedarf

Es gibt im Stromtarif und bei vielen Unternehmen einen sogenannten Richtwert an dem Sie sich orientieren können. Viele Anbieter erstellen mit diesem Richtwert, der bei einem Single bei 1500 kWh/ Jahr liegt, welche Kosten auf Sie zukommen werden.

Damit Sie aber sehr genau wissen was Sie verbrauchen ist es immer wichtig, die Stromrechnung bei einem Wechsel zur Hand zu haben. Schauen Sie also auf den letzten Jahresverbauch. Nutzen Sie wirklich 1500 kWh/ Jahr oder vielleicht sogar mehr, sodass Sie in einen anderen Tarifbereich fallen?

Abstand von sogenannten Bonusprogrammen nehmen

Wenn Sie sich nun die einzelnen Tarife in einem Vergleich genauer ansehen, dann werden Sie viele Anbieter erkennen die ein sogenanntes Bonusprogramm bieten. Dieses sollten Sie möglichst nicht nutzen. Ein Bonusprogramm kann viele unterschiedliche Möglichkeiten beinhalten. Die meisten Anbieter legen jedoch einen Bonus von 12 oder 6 Monaten für einen bestimmten Tarif fest. In dieser Zeit bekommen Sie einen Rabatt, der Preis in den Vergleichen wird mit diesem Rabatt angegeben. Wenn Sie also den genauen Preis/ Monat erfahren wollen, müssen Sie den Rabatt hinzufügen.

Auf Preisgarantie Wert legen

Bei der Auswahl sollten Sie zusätzlich auf die Preisgarantie Wert legen. Was ist das aber nun genau? Die Preisgarantie ermöglicht Ihnen einen garantierten Preis über einen gewissen Zeitraum. Sollte diese Preisgarantie nicht dabei sein, kann der Anbieter nach Abschluss des Vertrages die Preise anheben. Nutzen Sie also diese Möglichkeit.

Vor dem Wechsel ist also ein Vergleich sehr zu empfehlen achten Sie dabei auf die hier genannten Punkte und dann können Sie auch als Single ausreichend Strom sparen.