yomo: Mobiles Girokonto als Smartphone App

yomo ist ein Girokonto bei der Sparkasse und eine App, mit der man mobiles Banking machen kann.

Man kann mit yomo mit dem Smartphone Geld an seine Freunde senden und empfangen. Mit der yomo-Card kann man in Geschäften bargeldlos bezahlen und mit der App hat man von Anfang an einen Dispo-Kredit für den Fall, dass man mal schnell Geld braucht ohne es auf seinem Konto zu haben.

Girokonto im Überblick mit der yomo-Timeline

Innerhalb der yomo-App gibt es eine Timeline, mit der man überall mobil mit dem Handy die Vorgänge auf seinem Konto überwachen kann.

Konto ohne Grundgebühr

Beim yomo-Konto gibt es keine Grundgebühr, die für die Kontoführung anfällt. Die Kontoführung funktioniert einfach und sicher bei der Sparkasse.

yomo Dispo

Um den Start-Dispo zu aktivieren kann man in der yomo App einen Antrag bestellen. Man muss dafür lediglich seinen Familienstand und sein Einkommen angeben.

Girokonto kostenlos eröffnen

Um mit yomo loszulegen und deine Geldangelegenheiten zu regeln brauchst du nur ein Smartphone mit Internet-Anschluss und deinen Personalausweis oder Reisepass.

Alternativen

Wer mobil per Smartphone Girokonto sein Geld kontrollieren will, findet dafür alternativ eine Möglichkeit bei 1822mobile. 1822mobile ist ein mobiles Girokonto der Direktbank 1822direct, die wiederum ein Tochterunternehmen der Sparkasse Frankfurt ist.

Eine weiteres mobiles Girokonto ist o2 Banking.