Die perfekte Einrichtung für den Single von heute

Singles haben einen klaren Vorteil, wenn sie ihre erste eigene Wohnung oder, wenn auch nicht die erste, einfach ihre eigene Wohnung einrichten möchten. Als Single kann man seine eigenen vier Wände ganz nach eigenem Geschmack und Belieben, gestalten, man muss keine Kompromisse bei verschiedenen Wohnideen eingehen, sondern alles ganz frei selbst entscheiden.

Manche Single-Wohnungen / Häuser sind sogar oft viel stilvoller ausgestattet, als die eines Paares, da eben niemand dem anderen einen Strich durch die Rechnung machen kann und sich für die günstigere Variante eines Möbelstücks entscheidet, da man ja auf die Finanzen achten möchte. Als Alleinstehende Person muss man keine Rechenschaft ablegen geschweige denn, sich mit etwas „einfacheren“ zufrieden geben.

Wohnideen für den Single Haushalt

Als Single benötigt man nicht allzu viel Platz, eine Wohnung von 40 m² – 70 m² lässt sich schnell und wunderschön für Singles einrichten! Für das Schlafzimmer benötigt man kein allzu großes Bett, kann aber das gesunde Mittelmaß wählen, wenn man sein Single-Dasein irgendwann einmal ändern möchte. Eine hübsche Kommode und ein Kleiderschrank runden das gesamte Schlafzimmergesamtbild perfekt ab. Als Single hat man natürlich auch Kleidung und benötigt manchmal mehr, manchmal weniger Stauraum. Natürlich macht auch der Unterschied des Geschlechts einiges aus. Frauen wählen sicherlich einen geräumigeren Kleiderschrank, als zweckmäßige Herren.

Das Wohnzimmer könnte sehr überschaubar und spartanisch eingerichtet werden, so bleibt auch noch Platz für Hobbys, wie Sportprogramme wie Yoga und Co. bei den Damen, Krafttraining bei den Herren, oder Leinwand-Malen, etc. Ein geräumiges Sofa findet sicher einen geeigneten Platz, sowie bei Bedarf noch Stauraum in Form einer Kommode und Wohnwand. Auch für den Computer wird sich ein geeigneter schöner Schreibtisch finden.

Im Singlehaushalt muss das Bad natürlich trotzdem ein Hingucker sein, wer liebt das nicht. So verbringt man doch auch einige Zeit seines Lebens im Bad, vor dem Spiegel, oder beim Relaxen mit duftenden Badezusätzen in der Badewanne. Je nach Bedarf könnte das Badezimmer mit wenigen Möbelstücken aufgewertet werden.

Auch eine schöne, kleine Garderobe darf in einer Single-Wohnung nicht fehlen, Besuch kommt ja hin und wieder und das ist schließlich das Erste, was der Besuch zu Gesicht bekommt. Es gibt einfachere Ausstattungen mit einer schlichten Stange für die Jacken, daneben könnte man sich auch noch einen Schuhschrank leisten, je nachdem, wie viele Schuhe vorhanden sind.

Lassen Sie sich online inspirieren und verlieben Sie sich in unser zeitloses Möbel-Design!